Wie Sie Ihre SEO-Schwächen ermitteln…

…um Ihr Suchmaschinenranking zu verbessern

Google listet Ihre Website zu niedrig? Dann überprüfen Sie mit unserem kostenfreien Seitwert-Quick, wie hoch das Potenzial Ihrer Website für ein erfolgreiches Suchmaschinenranking ist!

Liegt Ihr Seitwert unter 40? Das bedeutet, Ihre Website weist zu viele SEO-Schwächen für eine populäre Google-Platzierung auf. Ermitteln Sie jetzt mit Seitwert-Monitor Ihre SEO-Schwächen, um Sie anschließend mit Hilfe der Handlungsempfehlungen von Seitwert-Monitor zu korrigieren. Auf diese Weise verbessern Sie Ihre Chance auf ein erfolgreiches Suchmaschinenranking.

Seitwert-Monitor testen

 

So optimieren Sie Ihre Website für ein erfolgreiches Suchmaschinenranking

 

1. Schritt:

Ermitteln Sie Ihren Seitwert

Auf der Startseite von Seitwert finden Sie unseren kostenfreien Seitwert-Quick. Damit können Sie in wenigen Sekunden Ihren Seitwert analysieren. Der Seitwert ist eine Zahl zwischen 0 und 100, die anhand verschiedener SEO-Faktoren ein Art Qualitätsindex Ihrer Website darstellt.

Mit dieser Zahl können Sie einschätzen, wie viel Potenzial Ihre Website für ein erfolgreiches Suchmaschinenranking momentan besitzt. Wie hoch Ihre Website im Suchmaschinenranking tatsächlich gelistet wird, hängt auch vom bestehenden Wettbewerb ab.

Um den Seitwert Ihrer Website zu ermitteln, geben Sie einfach Ihre URL in das Eingabefeld ein. Anschließend klicken Sie auf „Website checken“. Schon erscheint Ihr Seitwert.

 

Mit Seitwert-Quick das Potenzial für das Suchmaschinenranking ermitteln

 

2. Schritt:

Ermitteln Sie Ihr SEO-Verbesserungspotenzial für ein erfolgreiches Suchmaschinenranking

Damit Sie die SEO-Schwachstellen Ihrer Website ermitteln können, bieten wir unseren Seitwert-Monitor 30 Tage zum Gratistesten an. In der Seitwert-Monitor Onpage und Offpage Analyse werden alle relevanten SEO-Faktoren Ihrer Website angezeigt.

Dank unseres übersichtlichen Ampelsystems erkennen Sie sofort, welche SEO-Faktoren Sie optimieren sollten, um ein besseres Suchmaschinenranking zu erreichen.

Die Onpage SEO-Analyse im Seitwert-Monitor

 

3. Schritt:

Verbessern Sie die Suchmaschinenrelevanz Ihrer Website

Bringen Sie nun Ihre gelb und rot markierten SEO-Werte in den grünen Bereich! Die rot dargestellten SEO-Faktoren sollten Sie als Erstes optimieren. Seitwert-Monitor unterstützt Sie dabei: Sie erhalten eine konkrete, leicht verständliche Handlungsempfehlung.

Sollte bei der Analyse Ihrer Website Fragen aufkommen, helfen wir Ihnen gerne über unseren kostenfreien Support-Chat weiter.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.