Vorteil Mittelstand – wie Sie mit SEO punkten

2 Punkte die Sie als KMU selber verbessern können

Kleine und mittelständische Unternehmen suchen permanent Möglichkeiten sich gegen die großen dominanten Firmen des Marktes zu behaupten. Beim Thema SEO ist die Chance sich durchzusetzen sehr groß. Die Optimierung der relevanten SEO-Faktoren hängt nicht mit der Größe einer Firma im Zusammenhang.Wir haben Ihnen zwei konkrete Ansatzpunkte skizziert, welche Sie als Klein- und Mittelstandsunternehmen selber – ohne Agentur – umsetzen können und welche in sehr kurzer Zeit schon erste Ergebnisse zeigen:

1. Das richtige Keyword für Ihren Markt

Es wird schwer sein mit einer kleinen Website und einem hart umkämpften Keyword bei Google weit oben zu stehen. Google schaut bei diesen Begriffen sehr stark auf die Reputation und das Image einer Seite, welche sich durch verschiedene Faktoren zusammensetzt und aufgrund von vielen guten Backlinks und Besucher- /Klickzahlen werden dabei oft größere Seiten besser bewertet.

Dies bedeutet aber nicht, dass Sie mit Ihrem kleineren Unternehmen keine Chance haben, sondern dass Sie Ihr Keyword noch treffender formulieren und auf Ihrer Firmenseite platzieren sollten.

Sollten Sie einen Markt bearbeiten, in welchem sich viele Global Player als Konkurrenz aufhalten und es nur um die oberen Plätze bei Google geht, so sollten Sie sich damit nicht messen, sondern Ihre Dienstleistung und Ihre Kunden mit dem treffenden Keyword ansprechen.

Manchmal reicht es schon aus, das Keyword mit dem Ort oder einer Region zu kombinieren, oder mit einer speziellen Zielgruppe für Ihr Thema anzugeben.

2. Lokale Suchmaschinenoptimierung

Heute sind schon ca. 33 % aller Suchanfragen bei Google mit einem lokalen Faktor versehen. Das ist Ihre Chance als mittelständisches Unternehmen. Nutzen Sie die Chance der lokalen Vernetzung und lassen Sie die großen Unternehmen Ihres Marktes außen vor.

Gestalten Sie Ihre Website mit der Einbeziehung der lokalen SEO-Kennzahlen. Zudem sollten Sie lokal oder regional gut vernetzt sein und dies auch Google mitteilen. Dazu gibt es bei Google die beiden Produkte Google+ Local und Google Places, welche Sie bei lokalen Suchergebnissen positiv berücksichtigen und höher ranken lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.