Google rät: Webseite in Corona-Krise nicht abschalten!

Google weiß um die Einschränkungen von Online-Unternehmen, die aufgrund der Corona-Krise ihren Betrieb vorübergehend einstellen müssen. Darum hat das Unternehmen Empfehlungen veröffentlicht, wie diese betroffenen Firmen derzeit handeln sollten. Eine der wichtigsten: Auf keinen Fall die Webseite abschalten! Weitere Empfehlungen lesen Sie in unserem Seitwert-Blog.

Mobile First Indexing in spätestens einem Jahr und was das bedeutet

Mobile First Indexing in spätestens einem Jahr

Wer in spätestens einem Jahr seine Website nicht für die mobile Suche optimiert hat, verliert sein bisher erkämpftes Ranking. Google hat nämlich angekündigt, das Mobile First Indexing durchzuziehen. Welche Arbeit auf Webmaster jetzt zukommt, erfahren Sie im Seitwert-Blog.

BERT: Das größte Google-Update seit fünf Jahren soll die Suche genauer machen

Google Suchmaschine

Kennen Sie schon BERT? Die vier Buchstaben stehen für Bidirectional Encoder Representations from Transformers und bezeichnen das aktuelle Update des Google-Algorithmus’. Laut Google ist dieses Update eine der größten Veränderungen in der Suchmaschinenentwicklung überhaupt. Mit diesem Update sollen die Suchergebnisse noch genauer werden.

Google Core-Update vom September: Licht am Ende des Tunnels?

Ranking nach dem Google Core Update

Im September gab es wieder ein Google Core-Update. Doch diesmal scheint sich das Ausmaß in Grenzen zu halten. Betroffen ist vor allem Google Discover, das auf Basis der individuellen Nutzerinteressen Ergebnisse liefert. Dennoch sorgen Google-Updates bei Webmastern immer wieder für Frust. Wir erklären, was man nach einem Update unternehmen sollte und wo die Chancen liegen.

SEO-Überschriften nehmen keinen Einfluss aufs Ranking

SEO-Überschriften nehmen keinen Einfluss aufs Ranking

Ein gut gegliederter Text mit optimierten Überschriften – eine richtige Fleißarbeit für alle SEOs dieser Welt, um im Ranking ein paar Positionen gut zu machen. Dass das aber überhaupt gar nicht das Ranking beeinflusst, hat Johannes Müller von Google schon im vergangenen Jahr erklärt. Nun wiederholte er seine Stellungnahme erneut. Aber was bedeutet das denn […]