SEO aus Sicht einer Suchmaschine

Teil 2: Formel zur Berechnung der idealen Keyword-Dichte

Wi,j= WDFi,j * IDFi, diese Formel sorgt zurzeit für Aufruhr in der SEO-Welt. Mit ihr soll die ideale Keyword-Dichte für jeden Suchbegriff ermittelt werden können. Ist der geheime Ranking-Algorithmus von Google damit enttarnt?

WDF*IDF: Mit Mathe zum Suchmaschinen-Erfolg?

So einfach, wie die Formel auf den ersten Blick aussieht, ist sie jedoch nicht. In Wirklichkeit ist sie wesentlich komplizierter. So sieht sie im Detail aus:

Formel WDFxIDF

Selbst Mathegenies werden sich an dieser Formel die Zähne ausbeißen. Denn woher nehmen sie die Zahlen, die in die Formel eingesetzt gehören? Dazu müssten Sie Google komplett durchscannen, analysieren und eine Vielzahl von Websites vergleichen.

Mit einfachem Benchmarking zur erfolgversprechenden Keyword-Dichte

Die SEO-Experten von Seitwert haben eine unkomplizierte Lösung, wie Sie eine erfolgversprechende Keyword-Dichte zu Ihrem Suchwort ermitteln. Die OnPage-Analyse in der Keyword-Benchmarking Funktion des Seitwert-Monitors hilft Ihnen dabei.

Sie analysiert die Google-Top-10-Ergebnisse zu Ihrem Keyword auf sämtliche SEO-Faktoren. Besonders interessant für Sie: Die OnPage-Analyse im Keyword-Benchmarking präsentiert Ihnen die Keyword-Dichte bzw. den „Keyword-Anteil im Content“ (Bezeichnung in der OnPage-Analyse) der einzelnen Top-10-Websites.

Nehmen Sie sich die Keyword-Häufigkeit der Bestplatzierten zum Vorbild. Wenn Ihre „Keyword-Konkurrenz“ es mit dieser Dichte bis ganz nach oben geschafft hat, können Sie es auch! Errechnen Sie die durchschnittliche Keyword-Dichte der Top-10-Ergebnisse. So können Sie Ihren SEO-Erfolg verbessern, ohne komplizierte Logarithmen errechnen zu müssen.

Google analysiert mehr als nur Keywords

Doch bedenken Sie eins: Suchmaschinen bewerten nicht nur Keywords. Auch Backlinks, Social Media Aktivitäten und weitere SEO-Faktoren spielen eine Rolle. Zum Glück bietet Seitwert-Monitor auch für diese SEO-Kriterien tiefgehende Analysen.

Zu guter Letzt die Antwort auf unsere Einstiegsfrage: Bis eine einzige Formel, den gesamten Ranking-Algorithmus von Google enttarnt, wird die schlaue Suchmaschine schon längst ihr Bewertungssystem mit einem neuen Update verändert haben. Der Nachfolger des Venice-Updates steht garantiert schon in den Startlöchern.

2 Gedanken zu „SEO aus Sicht einer Suchmaschine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.