Review SEO-DAY 2014: Drei Tipps zu Google „my Business“ für Sie

Wie angekündigt, hielt unser Team mit Anton Klees und Malte Pokoern den Vortrag „Aktuelle Tipps & Tricks für “Google my Business” Optimierung“ auf dem SEO-Day in Köln.

Google my Business: Ihr Unternehmen auf Google
Mit „Google My Business“ sind Sie immer greifbar. Kunden finden Sie über die Google-Suche, in Google Maps oder auf Google+. Dieses Profil ist die Basis für den lokalen Erfolg und ein wichtiger Teil vom Seitwert-Local Optimizer und wird Ihre lokale Auffindbarkeit merkbar beeinflussen.
ak-mp-Vortrag
Die drei wichtigsten Tipps um Ihr lokales Ranking bei Google „my Business“ zu beeinflussen:
  1. Youtube Video mit Standortangabe
    Nutzen Sie in den „Erweiterten Einstellungen“ das Eingabefeld „Aufnahmeort“, um dort den exakten Firmenstandort einzugeben. Dies wird positiv bewertet.
  2. Google Business View
    In einem Kundenprojekt haben wir mit dem Einbau von Google Business View positive Erfahrungen sammeln können. Durch einen zertifizierten Google-Fotografen (Sie können sich in einer Online-Schulung selber zertifizieren) lassen Sie Aufnahmen Ihres Geschäfts umsetzen und profitieren so durch das Google-Feature. Die Entscheidung für Ihre Lokalität kann durch einen virtuellen Besuch stark beeinflusst werden.
  3. Keywordplatzierung in Erfahrungsberichten und Beschreibung
    Sollten Sie ein besonderes Keyword in einem bestimmten Kontext pushen wollen, so gibt es die Möglichkeit, dies über Bewertungen oder Beschreibungen umzusetzen.
Sie interessieren sich für ein lokales Projekt und haben vorher noch eine Frage?
Dann testen Sie doch einmal unseren kostenlosen Local Finder oder melden Sie sich und wir schauen in einem Gratis-Check, ob und wie Ihre Website zu optimieren ist.
Zum SEO-Day: eine absolut perfekte Veranstaltung für die Zielgruppe SEO-Einsteiger und SEO-Profi. Ein Tag alles drin. Danke an die Organisatoren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.