Linkbait: Werfen Sie kreative Köder zum Backlink-Fang aus!

Bevor wir Ihnen Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Linkbait vorstellen, möchten wir erst die Frage klären: Was ist ein Linkbait überhaupt? „Bait“ ist die englische Übersetzung für Köder. Ein Linkbait ist also ein Köder, um Backlinks aus dem Meer des World Wide Webs zu angeln.

Im folgenden Artikel präsentieren wir Ihnen 5 Köder-Ideen für einen erfolgreichen Backlink-Fang. Damit viele User anbeißen, Sie also viele Backlinks erhalten und sich so Ihre Chance auf eine bessere Platzierung im Google-Suchindex erhöht.

 

5 Ideen für einen erfolgreichen Linkbait

 

1. Linkbait-Idee: Verleihen Sie einen Award!

Rufen Sie zu einem Wettbewerb auf! Beispiel: Welcher Onlineshop bietet für Mollige die beste Mode? Erstellen Sie eine Top 10 Liste und informieren Sie die 10 Kandidaten über ihren Sieg.

Die 10 Bestplatzierten werden Sie garantiert verlinken. Aber auch zahlreiche Blogger werden den Köder als wohlschmeckend empfinden und Ihren Lesern davon berichten. Denn Top-Listen sind sehr beliebt unter Bloggern.

Mit viel Kreativität, einer guten Sprachwahl und etwas Glück ist Ihnen ein fetter Backlink-Fang sicher.

 

2. Linkbait-Idee: Erstellen Sie Schritt-für-Schritt Anleitungen!

Überlegen Sie sich, welche komplizierten Aufgaben Ihre Branche bereithält. Bieten Sie dazu eine einfache Lösung in Form einer Schritt-für-Schritt Anleitung an.

Beispiel: Ein Versandhändler für Computerzubehör könnte erklären, wie eine Grafikkarte eingebaut wird.

So erhalten Sie Links von Bloggern, die über dieses Thema schreiben. Umso weniger Lösungsvorschläge bereits im Netz kursieren, desto mehr Blogger beißen an.

 

3. Linkbait-Idee: Präsentieren Sie Videos!

Die meisten Menschen bevorzugen visuelle Medien. Dennoch nutzen nur 20% aller Unternehmen Videos. Das bedeutet für Sie: Der Wettbewerb ist gering, die Chance, viel Aufmerksamkeit zu erhalten umso höher!

Das Erstellen von Videos ist heutzutage recht einfach. Die Herausforderung besteht in der Kreativität: Das Video muss einen Mehrwert bieten, lustig oder kontrovers sein.

Unser Tipp für eine schnelle Video-Verbreitung über Twitter: das Tool „Pay per Tweet“.

 

4. Linkbait-Idee: Ködern Sie Backlinks mit einer Verlosung!

Betreiben Sie einen Onlineshop für Hüte? Dann verlosen Sie einen Hut – nicht irgendeinen: Verlosen Sie den Lieblingshut des Gewinners. Also einen Hut, den der Gewinner selbst aus Ihrem Onlineshop aussucht.

Die einzige Bedingung bei der Verlosung: Die Teilnehmer müssen Ihren Lieblingshut auf der eigenen Website über einen Link präsentieren!

 

5. Linkbait-Idee: Bieten Sie ein neues Freeware-Tool!

Verfügen Sie über Programmierkenntnisse? Dann erstellen Sie ein nützliches oder unterhaltsames Tool für Ihre Branche! Bieten Sie es als Freebie (kostenfreies Werbegeschenk) an: Die Fische im World Wide Web lieben kostenlose Werbegeschenke.

Falls Sie eine sensationelle Idee haben, kann sich sogar die Investition in eine externe Programmierung lohnen.

 

Mit kreativen Linkbaits und etwas Glück wird Ihre Website zum Linkmagneten!

Doch wie bemerken Sie, ob jemand an Ihren Köder angebissen hat? Sämtliche Homepages nach Verweisen auf Ihre Website durchsuchen? Nein, das geht viel schneller und einfacher: mit Seitwert-Monitor. Er analysiert Ihre Backlink-Anzahl und listet die einzelnen Backlinks mit Angabe des Anchor-Textes auf.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.