Google My Business: was ist das und welche Auswirkungen hat es?

 Jeder kennt es, jeder benutzt es, doch bisher verwalten es nur die wenigsten. –  Google My Business

 Aktuell versendet Google an Unternehmen, die durch Verzeichnisdienste wie den Gelben Seiten automatisch in den Dienst Google My Business eingetragen wurden Briefe, die eine Freischaltung zur Verwaltung des eigenen Unternehmenseintrags beinhalten. GoogleSchreiben052015

Bild 1: Dieses Schreiben verschickt Google aktuell an eingetragene Gewerbetreibende.

Vor dieser Aktion gab es die Profile auch bereits, aber dies wusste nur die Minderheit. Wenige Profilbesitzer oder Agenturen haben sich bei Google angemeldet und die Administration dieser beantragt.

Dies passiert nun proaktiv durch Google.

Täglich sind Millionen Personen auf der Suche nach ihrem Zahnarzt, dem naheliegensten Restaurant oder einem Friseur, der nah an der Arbeit oder dem aktuellen Aufenthaltsort ist.

Wichtige Suchdaten sind Öffnungszeiten, Adresse, Telefonnummer oder Email. Es werden auch Fotos der Location angesehen und eventuell die Speisekarten betrachtet.

serp-google-local

Bild2: SERP (Search-Engine-Result Page)  der lokalen Ergebnisse, wenn Fliesenleger in Stadt Düsseldorf gesucht wird

Wozu ist Google My Business gut?

Es bietet die Darstellung des eigenen Unternehmens in allen Kanälen von Google (Google+, Maps usw. ..).
Darunter befinden sich die Suchergebnisse die auf sämtlichen Geräten, wie Smartphone, Tablet, Desktop PC angezeigt werden.

Für wen ist dies nun interessant?

Alle Unternehmer, die ihren Kunden eine Dienstleistung im lokalen oder regionalen Umfeld anbieten, können durch diese Publikation des eigenen Unternehmens und die Darbietung der Daten profitieren.

Was kostet es mich?

Wenn Sie die Zeit zum Einrichten und den nachfolgenden Einträgen nicht rechnen, kostet Sie dies keinen Cent, da Einträge bei Google kostenlos sind.

Welche Auswirkungen hat dies für mein Unternehmen?

Durch die Möglichkeit Kunden zu Erreichen, die nicht erst Ihre Website aufrufen müssen um Informationen wie Öffnungszeiten, Rufnummer und Adresse zu erfahren, bieten Sie einen schnelleren, effizienteren und für den Kunden angenehmeren Weg diese Informationen zu erhalten.
Dies hat enorme Auswirkungen auf die Entscheidungen der Suchenden:

  • “Gehe ich nun zum Supermarkt um die Ecke oder zu dem den ich kenne, der aber 3 Kilometer entfernt ist?”
  • “Hat mein Friseur noch offen”
  • “Das Restaurant sah auf den Bildern schon gut aus, das testen wir heute abend mal”
  • “Welcher Zahnarzt kümmert sich um Bleaching?”

Tipps und Tricks

Geben Sie Interessenten einen Einblick in Ihr Unternehmen und ermöglichen Sie eine einfache Navigation mit Hilfe eines Virtuellen Besuchs, wie man es von Google Streetview kennt.

Falls Sie Videos von Ihrem Unternehmen haben, scheuen Sie sich nicht diese auf Youtube zu schalten und tragen Sie in den Videodetails den Standort mit ein.

Verwenden Sie Keywords in Beiträgen und dem Einführungstext in Google My Business. Dies bietet die Möglichkeit die Auffindbarkeit Ihres Unternehmens zu verbessern.
Wir helfen gerne weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.