Google: Eins, zwei, drei oder vier?

Welches Ergebnis fällt bei der aktuellen Suchergebnisseite am meisten auf?

Das Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist immer „bei Google & Co. so weit wie möglich oben zu stehen“, doch bei der aktuellen Optik der Ergebnisseite fragt man sich, ob das überhaupt noch relevant ist.
Die Optimierung für die erste Seite ist kosten- und arbeitsintensiv und das Ergebnis der Folgeziele (Sichtbarkeit und Klicks) bleibt oft aus. Ist eine andere Position vielleicht sinnvoller?

Aktuelle Suchergebnisseite zum Suchwort „SEO in Köln“:

Die Grafik zeigt, dass unterschiedliche Möglichkeiten bei Google unterschiedliche Wechselwirkungen mit sich ingen, da augenscheinlich sehr gute Positionen durch das Umfeld nicht mehr wahrgenommen werden, andere dafür vielleicht umso besser.

Es gibt die

  • Anzeigen oberhalb der ersten organischen Treffer und rechts unter der Karte
  • Karte mit den markierten Orten der lokalen Ergebnisse
  • lokalen Ergebnisse mit deutlich anderer Optik durch Rezensionen, Adresse und der Telefonnummer und weiterem Input von lokalen Daten beim „Mouseover“
  • organischen Treffer, welche durch weitere Technologien wie den „Google Authorship“ mit Autorenfoto deutlich hervorstechen können

Welchen Wert haben in dem Zusammenhang noch die Plätze eins, zwei und drei? Ist es vielleicht doch Platz vier, hinter den lokalen Ergebnissen, welcher neuerdings hervorsticht?

Die Grafik zeigt, dass der organische Eintrag mit „Google Authorship“ sehr hohe Aufmerksamkeit bekommt. Dazu gesellt sich der lokale Eintrag mit den meisten Google–Bewertungen (mit Sternchen) und wird gefolgt von dem ersten Ergebnis hinter den lokalen Suchergebnissen.

Dies zeigt, dass die Google Anzeigen am schlechtesten abschneiden. Ähnlich sieht es bei den weiter unten aufgeführten organischen Treffern aus. Zu den lokalen Ergebnissen ist zu ergänzen, dass es dort neben der Suchmaschinenoptimierung einer lokalen Optimierung bedarf, welche sich speziell auf lokale Anfragen (im obigen Beispiel „Köln“) bezieht.

Wo stehen Sie mit Ihrem Keyword bei Google? Sind Sie damit zufrieden? Gerne helfen wir bei Analyse und Optimierung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.