Eine eigene GmbH? Warum das?

Seitwert gibt es bereits seit Dezember 2006. In dieser Zeit sind die Zugriffszahlen auf den kostenfreien Dienst kontinuierlich gestiegen. Heute nutzen durchschnittlich 35.000 User den Schnellcheck zur Ermittlung der wichtigsten Parameter rund um das eigene Webangebot. Mehr als 700.000 Zugriffe verbuchen wir Monat für Monat auf seitwert.de. Wir freuen uns über diese Entwicklung, belegt sie doch, dass wir einen Dienst kreiert haben, der vielen eine Hilfe bei der rudimentären SEO-Analyse, beim Wettbewerbsvergleich oder auch nur bei der Prüfung der Programmierung auf Fehler ist. Analog zu den Nutzungszahlen sind jedoch auch die Anfragen, die direkt an uns gerichtet wurden, gestiegen. Zudem war seit langem offensichtlich, dass der Dienst großes Potenzial birgt – sofern er professionell weiterentwickelt wird.

Vor diesem Hintergrund haben wir uns dazu entschieden, eine eigene GmbH zu gründen. Einerseits um das Agenturgeschäft von active value klar zu trennen und somit von den Anfragen rund um Seitwert zu entlasten, andererseits aber vor allem auch, um das Analysetool weiter zu entwickeln und zu dem zu machen, was in der Branche dringend gebraucht wird: Ein professionelles, leicht zu bedienendes Tool zu einem vernünftigen Preis. Hieran haben wir in den letzten Monaten unter dem Dach der GmbH hart gearbeitet. Das Team konnte sich dabei voll auf diese Aufgabe konzentrieren, was bei einem Nebenprodukt des Agenturgeschäfts kaum funktioniert hätte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.