Wichtige Tipps zur Seitenbeschreibung für SEO-Ergebnisse

Eine Seitenbeschreibung für jede URL anzulegen, die bei Google gefunden werden soll, gehört zu den Basis-Aufgaben in der Suchmaschinenoptimierung. Mit passenden Beschreibungen in den Suchergebnissen werden Klicks generiert und damit Rankings verbessert. Seitenbeschreibung als Element des Snippets Die Seitenbeschreibung gehört mit zum Snippet, das als Voransicht bei Google in den Suchergebnissen für einzelne URLs erscheint. […]

Valide Linkdaten – auch ohne Google?

Google stellte am 13.01.2017 den Searchoperator „:link“ ein Mit dem Suchbefehl: „link:domain.de“ konnte man in der Vergangenheit suchen, wie viele Backlinks von Google für diese Domain berücksichtigt wurden. Dieser wurde zum 13. Januar eingestellt. Zur Backlinkanalyse gibt es jedoch weitere Werkzeuge, die Ihnen zuverlässig Ihre Backlinks mitteilen.

Google: Ladezeit von Webseiten sollte nicht mehr als drei Sekunden betragen

Die Ladezeit von Webseiten ist ein Rankingfaktor bei Google. Doch wie lange genau darf es dauern, bis eine Seite geladen ist? Auf diese Frage gibt es jetzt eine konkrete Antwort von Google: Maximal drei Sekunden sollten es sein.

Online-Händler mit Garantiewerbung müssen ganzheitlich aufklären

Das Oberlandesgericht Hamm (Urt. v. 25.8.2016, Az.: 4 U 1/16) hat entschieden, dass Online-Händler bei der Werbung mit Garantien immer über den exakten Inhalt der Garantie vor Vertragsschluss informieren müssen. Garantieerklärungen im Fernabsatz müssen bereits vor Vertragsschluss nähere Angaben enthalten und über das Bestehen und die Bedingungen der Garantie umfassend informieren.

Mobile First – bekommt eine ganz neue aber ehrliche Bedeutung

Google macht den mobilen Index zum Hauptindex Google hat in Las Vegas angekündigt, dass der „Mobile Index“ den „Desktop Index“ als Hauptindex ablösen wird. Zukünftig schaut Google also nicht mehr, ob es zu der Desktop-Version einer Seite auch eine Mobile-Version gibt, sondern umgekehrt, ob es zu der Mobile-Version auch eine Desktop-Variante gibt. Der mobile Index […]

Echtzeitoptimierung bei Google: Penguin 4.0

Große Freude bei den Webmastern und  Online Marketing – Verantwortlichen. Google hat es bestätigt: Das lange angekündigte Update auf Penguin 4.0 ist da und wird wie das Panda-Update in den Core-Algorithmus integriert. Das Penguin-Update ist nun ein fester Bestandteil im Algorithmus. So werden Änderungen iom Ranking viel schneller aktualisiert.