9 Dinge, die von Seitwert nicht so bekannt sind…

1-3: Wettbewerbsvergleich – Handlungsempfehlungen – Erreichbarkeitsprüfung

Täglich fragen uns Kunden im LiveChat oder auch im Support-Service nach speziellen Features, die sie benötigen. Häufig stehen Ihnen diese Funktionen als Kunde schon zur Verfügung – ohne dass Sie davon wussten.

Das nehmen wir zum Anlass, Ihnen in einer 3-teiligen Serie 9 Features und Funktionen aus Seitwert-Monitor vorzustellen.

1. Permanenter anonymer Wettbewerbsvergleich

Vergleichen Sie mit Seitwert-Monitor alle Kennzahlen Ihrer Keywords mit denen der Top 10 aus Ihrer Branche. Täglich.

Rufen Sie dazu das Benchmarking der externen Faktoren auf der jeweiligen Keyword-Detailseite oben im Kasten „Nächste Schritte“ auf.

2. Konkrete Handlungsempfehlungen in Ihrer SEO Analyse

Im Vergleich zu den Topsites erhalten Sie nicht nur wertvolle Infos zu den Onpage-Faktoren Ihrer Website, sondern auch konkrete Handlungsempfehlungen zur Optimierung.

 

Wählen Sie hierzu das Benchmarkling zu den internen Faktoren im Kasten „Nächste Schritte“ aus.

3. Erreichbarkeitsprüfung

Mit der Server Erreichbarkeitsprüfung bietet Seitwert Ihnen die Möglichkeit, das Erreichen der eingetragenen Domain festzustellen und permanent zu überwachen. Dabei wird alle 30 Minuten überprüft, ob und wie schnell Ihre Webseite über den entsprechenden Webserver zu erreichen ist.

 

•  Sofortige Benachrichtigung per E-Mail bei Problemen
•  Reicht die Geschwindigkeit der Erreichbarkeit für Google?
•  Genaue Zeitstempel im Dashboard, wann es zu welchen Problemen kam

2 Gedanken zu „9 Dinge, die von Seitwert nicht so bekannt sind…

  1. Inwiefern „anonymer Wettbewerbsvergleich“? Die Wettbewerber werden dort ja direkt mit angezeigt, oder ist mit „anonym“ gemeint, dass keiner weiß, dass ich vergleiche?!

    Sind jedenfalls schon mal drei der Funktionen, die ich kenne und nutze. Die Erreichbarkeitsprüfung hat bei mir meist recht zuverlässig geklappt, aber bei 30-Minuten-Intervallen ist Pingdom als Service eher zu bevorzugen.

    Die Handlungsempfehlungen gehören da eher mit zu meinen Lieblingstools, wenngleich ich mich etwas daran störe, dass Keywords in der URL nicht erkannt werden, wenn ich anstelle eines ö oe schreibe – wie soll das sonst korrekt gelöst werden? ö in der URL kann sicher nicht gewollt sein. Oder muss man damit leben, dass bei Umlauten keine Erfüllung des Kriteriums möglich ist?

  2. Hallo Stefan, ja der anonyme Wettbewerbsvergleich bedeuet, dass Du die Url eines Wettbewerbs monitoren kannst ohne dass er Kenntnis davon trägt. Anders als bei einer Vorbeifahrt mit dem Auto um zu sehen, wie das Schaufenster aussieht, da könnte man gesehen werden.
    Ich finde die Funktion einfach super, denn man kann den Konkurrenten selber bestimmen und bekommt einen direkten Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.