3, 2, 1 – „SEO ZackZack!“

So funktioniert das leider nicht. Überlegen Sie sich,was Sie mit SEO erreichen wollen!
Nennen Sie es Fundament, Basis oder Grundstein. Wie beim Hausbau benötigen Sie dies auch bei Google und Ihrem SEO-Einsatz. Überlegen Sie, wie und mit welchem Begriff Sie in welchem Markt erfolgreich sein wollen!Konkret nennen wir es SEO-Strategie – ohne jemanden abschrecken zu wollen. Die SEO-Strategie ist ein Maßnahmenkatalog für die Umsetzung definierter Suchmaschinenoptimierung, um bestimmte Webseiten-Ziele zu erreichen. Beispielsweise die Positionierung mit relevanten Suchbegriffen, Steigerung des organischen Traffics, Conversion-Steigerung oder die internationale Platzierung.

seo-strategie-google-Lego

Schauen Sie sich Ihren Markt, Ihre Website und Ihre Chancen realistisch an:

  • Wo stehen Sie?
  • Was machen Sie gut?
  • Wo gibt es Verbesserungspotenzial?

Nutzen Sie dazu diese Quellen und Kennzahlen:

Seitwert

  • Domains und Keywords bei Google
  • Links/Backlinks
  • Wettbewerb
  • Social Media
  • Welche Keywords führen zu Ihnen?
  • (Keyword-Research-Tool)
  • Webanalyse-Tool
  • (z.B. Google Analytics)
  • Besucherzahl
  • Herkunft (Suchmaschinen, Direkteingabe, Referrer)
  • Verweildauer je Besucher und Seite
  • Klickpfad auf Ihrer Site

Website

  • Zielseiten (Startseite, Landingpages)
  • Navigation
  • Inhalte und Größe
  • Webmastertools
  • Anzahl gefundener Links
  • Anzahl indexierter Seiten

Google

  • Platzierung des Keywords
  • Umfeld mit Wettbewerb
  • Lokale Auffindbarkeit
  • Shopping- und Videoergebnisse

Diese Daten müssen Sie für sich interpretieren und bewerten, um herauszufinden:

  1. Wer ist der wahre Wettbewerb?
  2. Welche Keywords haben Potenzial und bringen Besucher und Umsatz?
  3. Wie ist Ihre Reputation im Netz?

Setzen Sie sich dann ein erstes Ziel für die nächsten Schritte. Bauen Sie das Thema SEO in Ihre Marketingstrategie mit Blick auf Ihre Produkte und Werbemaßnahmen ein und werden Sie so mit SEO erfolgreicher!
Machen Sie also nicht „SEO ZackZack!“, sondern richten Sie Ihren Blick nach vorne und folgen Sie einer Strategie! Nehmen Sie Ihr SEO-Projekt mit Ihrer Strategie in die Hand!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.